04.07.2014

Nächstes Treffen von Medienaktiv M-V

Das Medienkompetenz-Netzwerk lädt am 6. Oktober 2014 in die Volkshochschule Rostock ein

Hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen des Medienkompetenz-Netzwerkes Medienaktiv M-V am

Montag, den 6. Oktober 2014,
von 10 bis 15.30 Uhr
in die Volkshochschule Rostock,
Am Kabutzenhof 20 a,
18057 Rostock

ein. Während des Treffens wird – nach dem Einführungsvortrag von Thomas-Gabriel Rüdiger – aktiv in offenen Workshops (Barcamp-Methode) gearbeitet, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können hier eigene Themen vorstellen und einbringen.

Programmablauf

10 Uhr          Begrüßung
                     Dr. Marion Vogel, Volkshochschule Rostock                
                     Birgit Grämke, Landeskoordinierungstelle für Suchtvorbeugung M-V, Schwerin

10.15 Uhr     Medienkompetenz vor dem Hintergrund ausgewählter Interaktionsrisiken als
                     Aufgabe der Kriminalitätsverhütung

                     Thomas-Gabriel Rüdiger, Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg,
                     Potsdam

10.45 Uhr      Marktplatz zur Themenfindung / Vorstellung der Barcamp-Methode

11.15 Uhr      Erstes Barcamp. Themen können sein: Medienbildung für Ältere, Medien und Bildung in
                      der Schule, Schulversuch in M-V, Erklärungsansätze und systemische Intervention für
                      Internet-Abhängigkeit, Medienkompetenz-Förderung der Medienanstalt M-V,
                      Medienbildung in den Volkshochschulen in M-V

12.30 Uhr      Mittagessen

13.15 Uhr      Neuer Marktplatz zur Themenfindung

13.30 Uhr      Zweites Barcamp. Oben genannte Themen können erneut angeboten oder fortgesetzt
                      werden. Neue oder weiterführende Themen können benannt werden.

14.45 Uhr      Resümee / Austausch / Vorschau

15.15 Uhr      Ende

Sollten Sie einen eigenen Workshop anbieten wollen, bringen Sie bitte Ihren Laptop mit. Beamer sind ausreichend vorhanden.

Anmeldung: Melden Sie sich bitte bis spätestens 1. Oktober 2014 per E-Mail bei Petra Knof, Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, an. E-Mail: p.knof@medienanstalt-mv.de.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Detlef Scholz, Kompetenzzentrum und Beratungsstelle für exzessive Mediennutzung und Medienabhängigkeit Schwerin der Evangelischen Suchtkrankenhilfe M-V; Bert Lingnau, Medienanstalt M-V; Birgit Grämke, Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung M-V; Charlotte Eckert, Landeskriminalamt M-V; Antje Kaiser, Landesdatenschutz M-V; Andreas Beck, Landesjugendring M-V; Ines Schmidt, Volkshochschulverband M-V; Dr. Jan Hartmann, Medienpädagogisches Zentrum (Bildungsministerium M-V)

Das Treffen wird veranstaltet von der Evangelischen Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH (dort: Kompetenzzentrum und Beratungsstelle für exzessive Mediennutzung und Medienabhängigkeit Schwerin), der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, der Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern, dem Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern, dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern, dem Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e.V., dem Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem Medienpädagogischen Zentrum des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.

Einladung  (291 KB)

Zurück