Medienpädagogisches Zentrum im Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern

Angebot

Das Medienpädagogische Zentrum (§114 Schulgesetz) unterstützt die Schulen des Landes auf der Grundlage eines erprobten Audits „Auf dem Weg zur Medienschule“ bei der Integration von Themen der Medienbildung in die eigene Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Neben der Beratung zum didaktisch sinnvollen Einsatz von Unterrichtsmedien erfolgt am Medienpädagogischen Zentrum auch die Ausbildung der Referendarinnen und Referendare auf dem Gebiet der Medienbildung.

Gleichzeitig werden Fortbildungsangebote zum Einsatz digitaler Medien für das schulische Lernen und Lehren unterbreitet.

Weitere Informationen zur medienpädagogischen Beratung in Mecklenburg Vorpommern

Zielgruppen

Lehrerinnen und Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern, Referendarinnen und Referendare der Lehrämter

Anschrift

Medienpädagogisches Zentrum im Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Ansprechpartner: Dr. Jan Hartmann (Leiter), Dr. Ulrike Möller
Möllner Straße 12
18109 Rostock

Telefon: (03 81) 4 98 59-86 oder (03 81) 4 98 59-57
Fax: (03 81) 4 98 59-80
E-Mail: J.Hartmann@iq.bm.mv-regierung.de
E-Mail: U.Moeller@iq.bm.mv-regierung.de




zur Übersicht