Fachtagung "Qualität in der Medienbildung"

03.12.2018, 10:30 bis 15 Uhr

Musik- und Kunstschule ATARAXIA
Arsenalstraße 8
19053 Schwerin

Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die abschließende Fachtagung des Projektes „Qualität in der Medienbildung" der Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V. findet am 3. Dezember 2018 in den Saal der Musik- und Kunstschule Ataraxia in Schwerin statt.

Nach einem Resümee des Projektes und den Ergebnissen des erprobten Qualitätsinstruments und -verfahrens können die Teilnehmenden an Thementischen darüber ins Gespräch kommen, wie der Bereich der Fachkräftesicherung und Organisationsentwicklung in der Medienbildung in Mecklenburg-Vorpommern in Zukunft gestaltet werden sollte.

Anmeldung bitte bis zum 30.11.2018 unter dem verkürzten Link https://srt.ac/7hnxp.

Programm

10:30 Uhr Empfang

11:00 Uhr Statements von Dr. Ulrike Möller (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V) und Dr. Lars Schulhoff (Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung M-V)

11:30 Uhr Projektergebnisse „Qualität in der Medienbildung"

11:45 Uhr Präsentation der medienpädagogischen Facharbeitsstellen aus dem Qualitätsverfahren

12:30 Uhr Mittagspause

13:00 Uhr Thementische zu Chancen und Zukunft der Medienbildung in M-V

14:40 Uhr Perspektiven der Zusammenarbeit in der Medienbildung in M-V (Bert Lingnau, MMV)

15:00 Uhr Abschluss der Veranstaltung

Kontakt:
Julia Laß
Projektleitung „Qualität in der Medienbildung"
Landesarbeitsgemeinschaft Medien Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Friedrichstraße 23
18057 Rostock
0381 20354-0
info@lagmedien-mv.de
www.lagmedien-mv.de

PM "Medienbildung braucht Fachlichkeit und vernetzte Akteure" (08.11.2018) (1 B)

Einladung zur Fachtagung "Qualität in der Medienbildung" (1 B)